Die Katzen



 Katzen spielen auch eine wichtige Rolle in meinem Leben. Seit ich denken kann haben wir immer Katzen Zuhause gehabt. Ich mag sie genauso gerne wie Hunde. 
Deswegen hat sich in den letzten Jahren auch ein bisschen Wissen zum Thema Katzenhaltung angesammelt. Wenn ihr also Fragen habt stellt sie mir gerne und ich werde versuchen euch zu helfen :)


Zu unserem "Rudel" gehören auch...


Pepe

 

Pepe ist ein mittlerweile 8 jähriger British-Kurzhaar-Kater. Er erfüllt genau alle Rasseeigenschaften - lieb, ruhig, faul, gemütlich....er lässt sich einfach überhaupt nicht stressen. 
Pepe ist als kleiner Kater zu uns gekommen. Gefunden haben wir ihn damals über eine Kleinanzeige. Ich habe ihn gesehen, auf den Arm genommen und war sofort verliebt. Pepe ist der liebste und ruhigste Kater den ich je hatte. Er ist einfach nur toll.

                                Feebee


Feebee ist unser 4 jähriges British-Kurzhaar-Mädchen. Feebee ist ein bisschen wilder als Pepe und kann manchmal eine kleine Zicke sein. Feebee kam mit 12 Wochen zu uns. Wir haben sie von einer "Züchterin". Als sie zu uns kam hatte sie einen entzündeten Nabelbruch und eine Augenentzündung. Sie war in keinem guten Zustand. Aber wir haben sie aufgepeppelt und heute geht es ihr sehr gut. Feebee ist noch sehr verspielt und liebt es mit Pepe zu kuscheln. 


Falco


Falco war mein erster eigener Kater. Er war damals aus dem Tierheim und hieß vorher Rocky. 
Falco war wie ein kleiner Hund...er hat mich zur Schule begleitet, konnte Sitz und Pfötchen geben und war sehr anhänglich. Wir beide hatten eine sehr innige Beziehung...er war der beste Kater den ich je hatte.

Im September 2009 ist er verstorben. 

Falco, ich werde dich nie vergessen...
 








Keine Kommentare:

Kommentar posten